Eidgenössische Volksinitiative


Der Schutz der Privatsphäre ist einer der wichtigsten Grundpfeiler unserer Freiheit. Ohne den Schutz unserer Privatsphäre werden wir zum «gläsernen Bürger». Private Daten können rasch in falsche Hände kommen und missbraucht werden.


Bislang war die Privatsphäre in unserem Land noch gut geschützt. Doch die Gier des Staates, möglichst alles über seine Bürger zu erfahren, sowie der Druck des Auslandes, unsere Gesetze dem internationalen Trend nach staatlicher Totalkontrolle unterzuordnen, gefährden unsere Privatsphäre.


Deshalb will die Volksinitiative «Ja zum Schutz der Privatsphäre» den Schutz der Privatsphäre, vor allem den Schutz der finanziellen Verhältnisse, in der Schweizer Bundesverfassung festschreiben, damit unsere Freiheit gewährleistet bleibt und wir sicher vor Schnüffeleien und Missbrauch sind.



(C) 2013 - 2017 Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken